Möglichkeiten der Schulanmeldung

Sollten Sie während des laufenden Schuljahres in das Gemeindegebiet der Grundschule Hochstätt gezogen sein und schulpflichtige, oder im nächsten Schuljahr schulpflichtig werdende Kinder haben, bitten wir Sie, sich möglichst bald mit uns in Verbindung zu setzen. 
Sie erreichen uns dazu telefonisch oder per Email. Auf diesem Wege vereinbaren wir einen Termin, zu dem das Büro besetzt ist, um dann gemeinsam die nötigen Formalitäten zu erledigen.

Bringen Sie zu diesem Termin bitte folgende Dinge mit:

  • Ausweisdokument
  • Geburtsurkunde Ihres Kindes
  • Impfpass oder Masernnachweis des Kindes
  • wenn nötig Sorgerechtsbeschluss
  • wenn nötig Aufenthaltsbeschluss
  • Unterlagen der vorherigen Schule (auch von ausländischen Schulen)

Sollten Sie ein Kind anmelden wollen, das erst im nächsten Schuljahr schulpflichtig wird und vor Anfang März in das Gemeindegebiet gezogen sein, erhalten Sie von uns eine Einladung zur allgemeinen Schuleinschreibung. Diese findet für alle zukünftigen Erstklässler Anfang März statt. Bitte nehmen Sie dennoch in jedem Fall mit uns Kontakt auf, damit wir sichergehen, dass Sie in unseren Datensatz aufgenommen werden und Post von uns erhalten werden.