Grundschule Hochstätt

Rektorin:
Frau Andrea Klöpfer

Die Schule befindet sich in ruhiger, verkehrssicherer Ortsrandlage. Das Schulhaus wurde 1984 gebaut und 1998/99 um fünf Klassenzimmer erweitert. Die Landesregierung verordnete die Schließung der Teilhauptschule Hochstätt am Ende des Schuljahres 2008/2009. Mit der Umstrukturierung in eine reine Grundschule im September 2009 wurde das neue Leitbild „Gegenseitige Wertschätzung” auf den Weg gebracht. Derzeit werden ca. 200 Schüler in der Jahrgangsstufen 1-4, in acht Klassen zweizügig unterrichtet.