Zu Besuch auf dem „Springerhof“

Am 22. Mai besuchten wir, die Klasse 4a, passend zu unserem HSU-Thema „Vom Rohstoff zum fertigen Produkt“ den Erlebnisbauernhof Springerhof.

Zunächst trafen wir uns mit Herr und Frau Rinser an einem nahegelegenen Feld, wo wir viel Wissenswertes über Getreideanbau und -ernte erfuhren. Anschließend erkundeten wir in zwei Gruppen den Hof. Im Kuhstall suchten wir zunächst nach einer Kuh, deren Kinderfoto wir gezeigt bekamen und die wir anhand ihrer Ohrmarke finden konnten.

20170522_095637klein_resized

Danach erzählte uns Frau Rinser viele interessante Dinge über Milch und wir durften selbst Butter herstellen. Im Anschluss daran schauten wir im Hühnerstall nach, ob die Hennen Eier gelegt hatten und durften diese dann auch füttern. Allerdings waren die Hühner etwas schreckhaft als die Horde Kinder ins Gehege gelaufen kam!

Nach einer Pause auf dem hofeigenen Spielplatz und gestärkt durch unsere Brotzeit startete der zweite Teil der Erkundung wieder im Kuhstall. Diesmal zeigte uns Herr Rinser die Zusammensetzung des Futters für die Kühe, das wir sogar probieren durften. Doch auch die Kühe kamen nicht zu kurz – wir fütterten sie mit Heu und Kraftfutter und kehrte anschließend noch den Stall. Anschließend gingen wir zu den kleinen Kälbchen, die noch außerhalb des Stalls in ihren Boxen waren. Zum Schluss zeigte Herr Rinser uns noch seinen Fuhrpark und das große Getreidesilo.

20170522_112027klein_resized

Ein krönender Abschluss dieses ohnehin schon herrlichen Tages war das gemeinsame Stockbrotgrillen über dem Lagerfeuer. Zusammen mit unserer selbstgemachten Butter schmeckte es gleich doppelt gut!

20170522_121451kleinresized

Ein riesen Dankeschön an Familie Rinser für diesen unvergesslichen Tag!

Stefanie Mertel

 


RSS