Wir erinnern uns an den Heiligen Nikolaus

Auch wenn der Todestag des Heiligen Bischof Nikolaus erst am 6. Dezember ist, haben wir uns einige Tage früher an diesen besonderen Mann erinnert. Unter den zahlreichen Augen der geladenen Eltern, Großeltern, Freunde und unseres Bürgermeisters Herrn Holzmeier versammelten wir uns dazu in der Turnhalle. Nachdem unsere Rektorin Frau Höfling die Legende des Bischof Nikolaus erzählte und uns so auf dieses vorweihnachtliche Fest einstimmte, stattete uns tatsächlich der Nikolaus einen Besuch ab.

P1000329klein

Ihm zu Ehren haben die Klassen zahlreiche Lieder, Gedichte oder Theaterstücke einstudiert.

P1000341klein

Frau Bettger von der Musikschule trommelte und sang mit ihren Kindern weihnachtliche Lieder und ergänzte das Programm damit auf wunderbare Weise.

P1000322klein

Es wurde gesungen, mit Nüssen Musik gemacht, Gedichte vorgetragen und sogar gerappt. Das Theaterstück „Stern von Bethlehem“ erinnerte uns alle daran, was der wahre Kern von Weihnachten ist und welcher der einzig wahre Weihnachtsstern ist, der uns die Geburt Jesu ankündigt.

P1000356klein

Nach all den Vorführungen haben sich die Kinder die kleine Überraschung des Nikolaus´, der natürlich nicht mit leeren Händen an die Grundschule Hochstätt gekommen war, redlich verdient. Doch zuvor berichtete er noch die eine oder andere Gegebenheit aus seinem großen goldenen Buch. Anschließend packten alle ihre kleinen Nikolaussäckchen aus und genossen die leckeren Mandarinen, Nüsse und natürlich den Schokoladennikolaus.

Stefanie Böcklein

 

 

 


RSS