Welttag des Buches am 23. April 2014

Ich erzähle euch heute etwas über den Welttag des Buches. Dieses Ereignis fand am 23.April 2014 statt. Am 28.Mai 2014 besuchte uns die Buchhändlerin Frau Schmied in unserer Schule und stellte uns viele interessante Bücher vor.

 IMG_0109_Welttag_des_Buches

Das meist gelesene Buch auf der Welt ist die Heilige Bibel. Zu vielen spannenden Büchern werden auch Filme gedreht. Auch wurden aus der Heiligen Bibel viele Geschichten verfilmt: „Oh Moses“, „Jesus von Nazareth“, „Das Kreuz von Golgatha“, „König David“.

Zusätzlich möchte ich euch den Unterschied zwischen einer Buchhandlung und einer Bibliothek erklären. In der Buchhandlung wird das Buch zuerst gekauft  und nachher gelesen, Bücher können in der Bibliothek angeschaut, gelesen und ausgeliehen werden. Übrigens in der Rosenheimer Stadtbibliothek können Kinder mit ihrem Ausweis Bücher ausleihen und haben keine Kosten.

IMG_0126_Welttag_des_Buches

In unserer Schule veranstalteten wir zum Abschluss des Welttages des Buches ein lustiges Bücherquiz. Die Gewinner, Irene aus der Klasse 4a und Marco aus der Klasse 4b, erhielten Buchpreise.

Elias,4b


RSS