Verkehrserziehung und Fahrradprüfung der 4. Klassen

VerkehrAm 07.10.2013 war es endlich soweit! Nach langer Vorbereitung durften die 4. Klassen der Grundschule Hochstätt ihr Können beim Fahrradfahren im Verkehr unter Beweis stellen. In den vorherigen Übungseinheiten wurden Abläufe zum Rechts- und Linksabbiegen, sicheres Verhalten im Verkehr und die Vorfahrtsregelungen mit Verkehrszeichen, Ampel und Polizist in der Praxis trainiert. Die Polizisten Frau Thome, Herr Werner und Herr Rottmüller achteten dabei stets auf die richtige und sichere Ausführung der Übungen.

 

Verkehr3Verkehr2Nach der erfolgreich bestandenen Theorieprüfung wurde auch die Praxisprüfung auf dem Verkehrsübungsplatz der Grundschule Stephanskirchen absolviert. Am Ende erhielten alle Schüler der 4a und 4b den Fahrradführerschein. Für besonders gute Leistungen gab es als Auszeichnung einen „Ehrenwimpel“ für Moritz Bichlmaier, Sebastian Hulla, Anna Viehmann und Franziska Pallauf.

Theresa Lischewski

 


RSS