Tennis-Schnuppertraining

P1000574klein

Groß war die Begeisterung unserer Schülerinnen und Schüler als sie hörten, dass der Tennisverein Schechen sie zu einem Schnupperkurs eingeladen hatte. Herr Dr. Florian Zeller, 1. Abteilungsleiter und Herr Christian Neff, Jugendwart übernahmen die Organisation. Es war sicher nicht einfach, freiwillige Helfer zu finden, die sich bereit erklärten, 166 Kinder für den Tennissport zu interessieren. Aufgrund des großen Engagements der Trainer war es möglich, an drei Vormittagen jede Klasse in fünf Gruppen einzuteilen und mit ihnen spielerisch Grundbegriffe des Tennisspiels einzuüben.

Lehrerin Gloria Eschbaumer berichtete: „Am 12. April marschierte die Klasse 1b bei strahlendem Sonnenschein zum Hochstätter Tennisplatz. Dort wurden wir von Herrn Dr. Florian Zeller herzlich begrüßt. Gleich darauf bekam jeder Schüler einen Schläger und schon ging es los. Die Trainer Mareike, Udo, Max und Christoph machten mit uns ein spielerisches Koordinationstraining mit Musik. Es war gar nicht so leicht, den Ball auf dem Schläger hin- und her zu bewegen. Anschließend spielten wir den Ball zu einem Partner über die Schnur und prellten den Ball mehrmals auf den Boden.“

P1000575klein

P1000589klein

„Das machen wir doch wieder einmal, es hat so viel Spaß gemacht!“, so lautete die einstimmige Meinung der Schüler. Bei dieser großen Zustimmung hat sich der Einsatz aller Beteiligten sehr gelohnt und vielleicht konnten einzelne Schülerinnen und Schüler für den Tennissport gewonnen werden. Ich bedanke mich recht herzlich bei Herrn Dr. Florian Zeller, Herrn Christian Neff und allen Helfern, die dieses Training ermöglichten. Diese gute Zusammenarbeit zwischen Verein und Schule ist wichtig, um unser gemeinsames Ziel, die Schüler dem Sport näher zu bringen, zu erreichen.

Christine Höfling, Rektorin

 


RSS