Kirtahutschn in Hochstätt

Am dritten Sonntag im Oktober feiern wir in Oberbayern das traditionelle Fest Kirchweih. An diesem Festtag wird an den Schutzpatron der jeweiligen Kirche gedacht. Die Kirchweih wird in Oberbayern als Kirta bezeichnet.

Früher hieß es immer „a gscheida Kirta dauert bis zum Irda“ – was übersetzt so viel heißt wie, eine richtige Kirta dauert bis zum Dienstag.

Sparsam und genügsam mussten die Menschen früher sein. Das Kirchweihfest ließ alle Sorgen und Schwierigkeiten kurzfristig vergessen. Es diente als Ausgleich für die schwere Arbeit des ganzen Jahres. Als traditionelles Essen am Kirchweih-Sonntag gilt der Gänse- oder Entenbraten, der meist zusammen mit Kartoffelknödel und Blaukraut serviert wird. Eine süße Köstlichkeit ist die „Kirta-Nudel“ oder auch „Auszogne“, ein Schmalzgebackenes aus Hefeteig.

Zur Kirta gehört auch die Kirta-Hutschn, die bayerische Schaukel. Sie besteht aus einem 3 bis 5 Meter langen, starken Brett, das an zwei Ketten am Tennenbalken eingehängt wird. Ein Vergnügen, an dem sich nicht nur die Schüler, sondern auch die Lehrer begeistern konnten.

Für eine Klasse kann eine Hutschn sehr dienlich sein. Alle sitzen in einem Boot, bzw. auf einer Schaukel! Jetzt heißt es aufeinander aufpassen, auf einander Rücksicht nehmen. Lassen wir doch einmal die anderen schaukeln? Wann komme ich wieder dran? Darf der oder die auch mit drauf? Diese Fragen tauchen immer wieder auf und müssen von den Schülern gemeistert werden.

20171016_082418klein

Am Montag, den 16.10.2017 ermöglichte es die Familie Lallinger den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Hochstätt das traditionelle Kirtahutschn. Es war ein herrlicher Herbsttag mit Sonnenschein. Schon auf dem Weg zum Hof der Familie Lallinger waren die Kinder und auch die Lehrer voller Vorfreude. Mit viel Schwung tauchten die Lehrer die „schwer“ beladene Kirtahutschn an. Außerdem wurden alle mit köstlichen Kuchen, Lebkuchen und Tee verwöhnt. Die Kinder, aber auch die Lehrkräfte, hatten sehr viel Spaß und alle freuen sich schon wieder auf den nächsten Kirtahutschnausflug im kommenden Schuljahr.

Vielen Dank an Familie Lallinger

20171016_082810klein

Anna Kristin Heinrich

 

 


RSS