Verhalten bei Schulunfällen

Sollte Ihr Kind einen Schul- bzw. Schulwegunfall erleiden, den Sie vom Arzt behandeln lassen, ist es unbedingt erforderlich, sofort die Schulleitung zu informieren, damit die Schule unabhängig vom Arzt die Unfallanzeige erstellen kann.

Falls ein Unfall eintritt, bitte folgendes beachten:

  • teilen Sie dem Arzt mit, dass es sich um einen Schulunfall handelt, er hat dann direkt mit dem Versicherungsträger abzurechnen
  • geben Sie keinen Krankenschein/ keine Versichertenkarte ab
  • akzeptieren Sie keine Privatrechnungen, es sei denn, Sie sind bereit, die Mehrkosten selbst zu tragen

 


RSS