Erster Schultag: Hurra, ich bin ein Schulkind

Erster SchultagFür 37 Erstklässler der Grundschule Hochstätt war der erste Schultag am 12. September 2013 ein aufregendes Fest. Ausgerüstet mit einem neuen Schulranzen und einer riesigen Schultüte wurden sie in der bunt geschmückten Aula von den Schülern der 2. Klasse mit dem Lied „Herzlich willkommen ihr lieben Leute“ empfangen. Anschließend begrüßte die neue Schulleiterin, Frau Höfling, alle Gäste.

Im Anschluss präsentierten die Kinder der Klasse 3b das Lied „Alle Kinder lernen lesen“. Nun wurde jedem Schulanfänger von Frau Höfling ein Glücksstein überreicht. Zum Schluss gingen die Schüler und Eltern mit ihren Lehrerinnen Frau Eschbaumer und Frau Nußbaumer in ihr jeweiliges Klassenzimmer. Unter Blitzlichtgewitter begann die erste Unterrichtsstunde. Nach wenigen Minuten schickte die Puppe Mimi die Erwachsenen aus dem Raum. In der Aula wurden sie vom Elternbeirat mit Kaffee, Sekt, Getränken und Kuchen liebevoll versorgt. Um 9.30 Uhr marschierten dann alle Schulanfänger stolz zu ihren Eltern.

Gloria Eschbaumer

 


RSS