Ein Tag bei der Feuerwehr

20180625_093608klein

Am Montag, den 25.06.2018, besuchten wir die Feuerwehr in Hochstätt. Wir teilten unsere Klasse in zwei Gruppen ein. Der ersten Gruppe wurden die Feuerwehrfahrzeuge gezeigt. Besonders beeindruckt waren wir vom großen Einsatzfahrzeug. Uns wurde erklärt wie die verschiedenen Gegenstände und Hilfsmittel heißen und wofür sie gebraucht werden. Danach durften wir mit einer Leiter aufs Dach klettern. Die zweite Gruppe schaute sich die Kleidung eines Feuerwehrmannes an. Wir probierten sie sogar an, aber leider war alles zu groß, sogar die Ausrüstung der Jugendfeuerwehr. Wir sahen außerdem, wo die Schläuche nach einem Einsatz gereinigt und getrocknet werden. Wir waren sehr erstaunt, dass es für die 20 Meter langen Schläuche eine eigene Waschmaschine gibt.

Nach der Besichtigung des Feuerwehrhauses schauten wir einen Film über die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr an und bekamen Hotdogs. Am Ende wurden wir mit den Feuerwehrautos zur Schule gefahren und schalteten sogar kurz die Sirene an.

Vielen Dank an die Männer der Feuerwehr, die sich die Zeit genommen und uns alles gezeigt haben.

Klasse 3a

 


RSS