Bundesweiter Vorlesetag am 18.11.2016 auch in der Grundschule Hochstätt

img_5817klein

Wie bereits im letzten Schuljahr, so beteiligte sich die Grundschule Hochstätt auch in diesem Jahr am bundesweit stattfindenden Vorlesetag.

Dieser 3. Freitag im November wird von den Kindern stets freudig erwartet – lieben sie es doch den spannenden Geschichten zuzuhören und sich in Gedanken in fremde Welten entführen zu lassen.

Dank zahlreicher freiwilliger Vorleser konnten sich auch heuer alle Klassen von 1 bis 4 zum Träumen verleiten lassen.

Da lauschten die Kinder der 2a den spannenden Abenteuer von Kasperl und Seppl, die sich wieder einmal aufmachen mussten um den entflohenen Räuber Hotzenplotz zu fangen, während die Klasse 3a sich mit Peter Pan aufmachte um spannende Abenteuer zu bestehen. Auch in den anderen Klassenzimmern lauschten die Kinder gebannt den Geschichten von Freundschaft, lustigen Abenteuern oder freundlichen Tieren.

Viel zu schnell war die Zeit verstrichen und die Vorleser mussten sich wieder verabschieden. Zum Dank waren alle noch auf ein gemütliches Beisammensitzen im Lehrerzimmer eingeladen.

Die Hochstätter Kinder freuen sich bereits auf den nächsten Vorlesetag im November 2017.

Stefanie Böcklein

 

 


RSS