Briefe an einen kleinen Berggorilla

P1000614_klein

Viel Spaß am Schreiben!

Kinder haben viele Möglichkeiten sich sprachlich auszudrücken. Neben dem Spielen, Malen, Basteln und Erzählen ist auch das Schreiben kleiner Gedichte, Kurzgeschichten oder Briefe eine gute Gelegenheit der Fantasie freien Lauf zu lassen. Dabei stellt sich heraus, dass der Verfasser eine aufregende und spannende Welt selbst erschaffen und gestalten kann. Grundschulkinder lassen sich durch Lob und Ermutigung gut motivieren. Aktuelle Schreibanlässe helfen den Schülern sich hinzusetzen und z. B. unserem Igor einen Brief zu schreiben, ihm spannende Erlebnisse aus dem Urlaub zu erzählen und gespannt auf eine Antwort von ihm zu warten. So ein Briefwechsel ist eine wunderbare Sache und bietet viele Möglichkeiten zu fragen, zu erzählen und fantastische Geschichten zu schreiben.

Unser Igor stellt sich vor:

P1000663klein

Mein Name ist Igorilla

Igors Brief für homepage_fp_klein

Das ist schon einer der ersten Briefe an Igor:

Brief_1_homepage_Seite_1und2_ohne_Namen_klein

Christine Höfling, Rektorin

 


RSS