Besuch im Mosthäusl in Tuntenhausen

P1000137klein

Am 30.9.2015 fuhren die Klassen 1a ( Frau Böcklein ) und 1b ( Frau Eschbaumer ) mit dem Bus nach Brettschleipfen. Von dort aus marschierten wir bei herrlichstem Herbstwetter nach Tuntenhausen.

Vor dem Mosthäusl wurden wir von Frau Tomsche, der Vorsitzenden des Gartenbauvereins, und ihrem Team herzlich begrüßt.

Jetzt durften wir erleben, wie aus Äpfeln Saft hergestellt wird. Zuerst kamen alle Früchte in ein Wasserbad. Danach wurden die Äpfel im Häcksler in kleine Stücke zerteilt. Die entstandene Maische wurde durch vier Walzen in Trichter gepresst. Der dadurch gewonnene Saft wurde nun in Fässer gepumpt. Anschließend wurde die gesamte Flüssigkeit durch Wärmetauscher auf 80 Grad erhitzt und in Flaschen oder Boxen gefüllt.

Nach diesem interessanten Erlebnis wurden alle Kinder im Pfarrheim von Frau Lotte Tomsche und Frau Lisa Ehberger liebevoll mit Butterbrezen, Früchtetee und Apfelsaft versorgt.

Herzlichen Dank an Frau Tomsche und ihr Team!

Gloria Eschbaumer

 


RSS