Besuch der Stadtbücherei

„Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit“ – dieses Zitat von Astrid Lindgren nahmen sich die Erstklässler zu Herzen und sind dank ihres Fleißes beim Lernen der Buchstaben und des Lesetrainings diesem Abenteuer bereits einen großen Schritt näher gekommen.

Wo kann man die Lust auf Leseabenteuer besser wecken, als bei einem Besuch in der Stadtbücherei?

So machten sich die 26 Kinder samt ihrer Lehrerinnen auf den Weg ein Bilderbuchkino zu besuchen und anschließend selbst in Büchern zu schmökern und einige davon auszuleihen.

Nachdem sie der Geschichte des kleinen Siebenschläfers lauschten, der einfach nicht einschlafen konnte, stärkten sich alle bei einer Brotzeit und erfuhren wichtige Regeln einer Bücherei.

Danach hatten alle Zeit, sich mit genügend Lesefutter einzudecken und vollbepackt die Heimreise anzutreten.
Wie immer war der Besuch der Bücherei ein voller Erfolg!


RSS