„Bayerisches Schulfest“, am Freitag, den 03. Juli 2015

Auch heuer wollten wir mit unserem Schulfest ein Glanzlicht setzen und uns für die Hilfe bedanken, welche unsere Schule in diesem Schuljahr aus ihrem Umfeld erfahren hat.

Das Fest sollte aber auch das Können unserer Schüler in den Vordergrund rücken. Großen Applaus bekamen die Trommel- und Flötengruppe unter Leitung von Frau Bettger. Die Klasse 2b beteiligte sich mit dem Lied „Drunt in da greana Au“. Die Lieder unserer Chorkinder, einstudiert von Frau Rinser und Frau Haarpaintner, begeisterten das Publikum.

Ein Höhepunkt war der gemeinsame Auftritt der Kindergruppe der beiden Trachtenvereine aus Hochstätt und Pfaffenhofen, in denen einige Schüler unserer Schule Mitglieder sind. Die Tänzer zeigten, dass die bayerische Tradition in ihren Trachtenvereinen weiterhin gepflegt wird. Die Jugendleiter der beiden Trachtenvereine, Frau Altendorfer, Herr Altendorfer und Herr Lechert scheuten keine Mühe, um den Volkstanz an die Kinder weiterzugeben. Aufgespielt wurde von der Hochstätter Musi unter Leitung von Klaus Springer. Seine Musikanten machten unser Schulfest zu einem musikalischen Erlebnis.

Viel Spaß hatte das Publikum mit dem Lied des Elternbeirats: „Und do herom am Pfarrerberg, wird mit de Kinder glacht und glernt!“

Mit viel Freude durchliefen die Schüler die verschiedenen Spielstationen, die von den Lehrern betreut wurden. Hier wurden Geschicklichkeit, Ausdauer und Konzentration abverlangt: Wer trifft alle neune, oder wer wirft den Bergschuh am weitesten? Auch das Brezen schnappen verlangte eine gewisse Technik.

Nach all diesen Anstrengungen konnte man sich am Grill, der vom Elternbeirat bediente wurde, mit einer Brotzeit stärken.

Recht herzlich bedanke ich mich beim Elternbeirat und dem Lehrerkollegium für die große Hilfe bei der Planung, Organisation und Durchführung dieses Festes. Nicht nur heute, sondern im ganzen Schuljahr durften wir bei vielen Aktionen mit der Hilfe und Unterstützung des Elternbeirats rechnen.

Dieses gelungene Fest brachte zum Ausdruck, dass Lehrer, Schüler und Eltern gut zusammenarbeiten und dass alle mit Freude und Engagement dabei sind.

Christine Höfling, Rektorin

IMG_3917klein

IMG_3840klein

IMG_3868klein

IMG_3895klein

IMG_3860klein

IMG_3926klein

IMG_3882klein

IMG_3880klein

IMG_3874klein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


RSS